Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können Sie sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesen Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Die ordentliche Kammerversammlung 2017 findet am

Freitag, 28. April 2017 ab 15 Uhr

in der Alten Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München (U-Bahn-Station Schwanthalerhöhe) statt.

Anträge zur Tagesordnung können bis einschließlich Freitag, 24. März 2017, gestellt werden.

Schwerpunkt der diesjährigen Kammerversammlung wird das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) sein. Hierzu möchten wir Ihnen ein umfangreiches Informationsprogramm anbieten. RA Dr. Martin Abend, LL.M. (Cornell), Vizepräsident der BRAK, wird als Gastredner über das beA und die weiteren Entwicklungen berichten. An zahlreichen Informationsständen können Sie sich über praktische Themen rund um das beA informieren. Die Informationsstände im Foyer der Alten Kongresshalle können Sie bereits ab 14:00 Uhr besuchen. Am Informationsstand der RAK München können Sie beispielsweise Ihre persönliche SAFE-ID für die Bestellung der beA-Karte erfragen. Die Bundesnotarkammer wird über die Bestellung die beA-Karte informieren. Die BRAK wird an ihrem Stand für Fragen zum beA zur Verfügung stehen. Im Anschluss an die Kammerversammlung haben Sie bei einem gemeinsamen Imbiss Gelegenheit zum weiteren Gedankenaustausch.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • 1. Einladung und Tagesordnung

    Die Einladung mitsamt der Tagesordnung wird in diesem Jahr erstmals nicht postalisch versandt, sondern ausschließlich im Rahmen eines digitalen Sondermitteilungsblattes veröffentlicht werden. Dieses wird hier zum 06.04.2017 zum Abruf bereitgestellt sowie zusätzlich über einen Sondernewsletter per E-Mail versandt. Dies entspricht der im letzten Jahr von der Kammerversammlung beschlossenen Neuregelung des § 5 Abs. 2 i.V.m. § 2 der Geschäftsordnung der Rechtsanwaltskammer München (GO). Danach kann der Präsident die Kammerversammlung auch durch öffentliche Einladung im Mitteilungsblatt einberufen.

    Der Einladung werden gemäß § 5 Abs. 4 GO eine Kurzfassung der Jahresrechnung, des Etatvoranschlags des Vorjahres in Gegenüberstellung zu den tatsächlichen Ausgaben des Vorjahres, der Etatvoranschlag für das laufende Jahr und ein Vorschlag über dessen Finanzierung beigefügt.

  • 2. Rechnungslegung und Haushalt zur Kammerversammlung 2017 samt Erläuterungen

    In Kürze wird hier die Vermögensübersicht zum 31.12.2016, die Einnahmenüberschussrechnung für die Zeit vom 01.01. – 31.12.2016 sowie der Haushaltsvoranschlag 2017, jeweils samt ausführlicher Erläuterungen, für Sie zum Download bereitstehen.