Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können Sie sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesen Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Seminare

Hier finden Sie das Seminarangebot der Rechtsanwaltskammer München. Bitte beachten Sie, dass die Fortbildungsveranstaltungen ausschließlich für Mitglieder der RAK München und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen angeboten werden.

Übersicht der nächsten Seminare:

  • Kooperationsveranstaltungen mit dem DAI

    Die RAK München hat wieder Kooperationsverträge mit dem DAI (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.) für Fachanwaltsfortbildungen geschlossen. Es werden Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation angeboten, die von den Mitgliedern der RAK München zu günstigen Konditionen beim DAI gebucht werden können.

    Die Anmeldung erfolgt über das DAI unter https://www.anwaltsinstitut.de/rak-muenchen

     

  • Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle
    Kooperation der RAK München mit dem DAI

    Eine weitere Kooperation der RAK München mit dem DAI beinhaltet die Online-Kurse für das Selbststudium

    Speziell für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO bietet die Rechtsanwaltskammer München in Kooperation mit dem Deutschen Anwaltsinstitut e. V. Online-Kurse mit Lernerfolgskontrolle in verschiedenen Fachgebieten an. Die Inhalte der Lehrtexte orientieren sich an der anwaltlichen Praxis und behandeln auch Fälle und ihre Lösungen.
    Online-Kurse eröffnen Ihnen eine hohe Flexibilität in der Gestaltung ihres Fortbildungsprogramms. Sie können die Lehrtexte vollständig orts- und zeitunabhängig über das Internet buchen und in Ihrem Tempo erarbeiten. Auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC können Sie die Kurse abrufen, so dass Sie (auch unterwegs) Ihre Lernzeit vollkommen flexibel Ihren Terminen anpassen können. Eine Unterbrechung der Lernzeit ist jederzeit möglich, ein begonnener Kurs kann später einfach fortgesetzt werden.

    Das Kursangebot wird stetig erweitert: Hier gelangen Sie zur aktuellen Übersicht der Online-Kurse (Sie werden auf die Seite des DAI weitergeleitet). Bitte wählen Sie im Buchungsprozess den ermäßigten Kostenbeitrag für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer München.

  • Fachanwaltsfortbildung "Verwaltungsrecht, Bau- u. Architektenrecht, Vergaberecht" Gemeinsame Veranstaltung mit der Uni Augsburg

    Unterschwellenvergabeordnung
    Auch im Zuge der Vergaberechtsmodernisierung des Jahres 2016 hat der Gesetzgeber keine expliziten Regelungen und keinen Rechtsschutz für - nicht in den Anwendungsbereich des GWB fallende - Unterschwellenvergaben eingeführt, obgleich deren Anteil an der staatlichen Beschaffungstätigkeit immerhin auf 90 % geschätzt wird. Freilich unterliegt der Staat auch hier unions- und verfassungsrechtlichen Bindungen, die Gerichte zunehmend durchsetzen. Mangels spezifischer Normierung bestehen hier freilich zahlreiche Unsicherheiten, die schon beim anwendbaren Rechtsregime und dessen Vorgaben beginnen. In dieses Dickicht möchte die Veranstaltung Licht bringen und erörtern, welche Vorgaben namentlich das Unionsrecht und das Verfassungsrecht aufstellen und und welche Anforderungen diese an die Eröffnung von Rechtsschutzmöglichkeiten stellen. In den Blick genommen werden auch die zunehmenden landesgesetzgeberischen Aktivitäten in diesem Bereich sowie die derzeit in einem Diskussionsprozess befindliche Unterschwellenvergabeordnung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Von Relevanz sind die Vorgaben schließlich für sonstige Verteilungsverfahren der öffentlichen Hand wie Grundstücksveräußerungen.

    Anschrift
    Raum 2003, Juristische Fakultät der
    Universität Augsburg
    Universitätsstraße 24

    Termin
    Do, 23.02.2017
    von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
    dreistündiges Seminar

    Referent
    Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger

  • Fachanwaltsfortbildung "Verwaltungsrecht"

    Sozial gerechte Bodenordnung, Wertschöpfung der Städte und Gemeinden bei der Baulandausweisung
    Chancen und Grenzen

    Lehrgangs-ID
    62730_3

    Seminarart
    Präsenzteilnahme

    Ort
    München

    Anschrift
    Seminarraum 1 + 2
    Rechtsanwaltskammer München
    Tal 33

    Termin
    Mo, 06.03.2017
    von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
    dreistündiges Seminar

    Veranstaltungsleiter: RA Michael Then, FA f. VerwR, München

    Referent
    Dr. Jürgen Busse