Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesem Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Artikel

Institut für Freie Berufe Nürnberg: Online-Umfrage zum Konjunkturklima

Das Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg hat im Sommer 2018 eine Erhebung zu Geschäftslage und erwarteter Entwicklung bei den Freien Berufen durchgeführt. Die befragten Freiberufler bestätigen eine anhaltend positive Geschäftslage und gehen von einer positiven Personalentwicklung aus. Die Pressemitteilung zur Erhebung finden Sie hier.

Nun führt das IFB im Auftrag des Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) erneut eine Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr 2018 durch. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. zehn Minuten. Hier geht es zum Link der Konjunkturumfrage, die noch bis 26. November 2018 läuft.

Aus den Konjunkturumfragen lassen sich hilfreiche Argumente für die politische Arbeit des BFB gewinnen, die helfen, die übergreifenden Interessen der Freien Berufe substanziiert zu vertreten.
Selbstverständlich erfolgt die Datenerhebung anonym, E-Mail- und IP-Adresse werden nicht protokolliert. Alle erfragten Daten werden streng vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und entsprechend den Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland vor dem Zugriff Unbefugter gesichert. Die Befragungsergebnisse werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet und beziehen sich nicht auf einzelne Personen oder einzelne Berufe, sondern auf die Freien Berufe als Sektor sowie auf die vier Gruppen der Freien Berufe – also den heilberuflichen, den rechts-, wirtschafts- und steuerberatenden, den technisch-naturwissenschaftlichen und den kulturellen Bereich.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gern an die Ansprechpartnerin beim IFB, Frau Nicole Genitheim, M.A., wenden. Frau Genitheim ist per Telefon 0911 23565 24 und per E-Mail nicole.genitheim@ifb.uni-erlangen.de erreichbar.