Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesem Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Artikel

Aktuelle Ausschreibungen

 


Fachtagung „Kindgerechte Justiz – Zugang zum Recht für Kinder“

Die Fachtagung „Kindgerechte Justiz – Zugang zum Recht für Kinder“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, bei die Situation der Kinder im Justizsystem in Deutschland betrachtet und über den Stand der Umsetzung internationaler Vorgaben für kindgerechte Justiz diskutiert werden soll.

Im Rahmen von mehreren Impulsvorträgen und Workshops werden u.a. die Leitlinien des Europarates zu kindgerechter Justiz, die Begleitung von Kindern in gerichtlichen Verfahren sowie die Rechte von Kindern in familiengerichtlichen Verfahren und Verwaltungs-/ öffentlich-rechtlichen Verfahren thematisiert.

Die Veranstaltung findet am 7. September 2018 von 10:00 bis 17:15 Uhr im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Glinkastraße 24, 10117 Berlin) statt.

Weitere Informationen zur Fachtagung und zur Anmeldung finden Sie hier.
Anmeldeschluss: 12.08.2018
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
 


Rechtsanwaltsaustausch China – Deutschland:
6 Teilnehmer für Seminar in China gesucht!


Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der All China Lawyers Association (ACLA) führt die BRAK seit 2015 den Rechtsanwaltsaustausch China – Deutschland durch, das von der Robert-Bosch-Stiftung finanziert wird. Ziel dieses Projekts ist es, durch einen regelmäßigen Fach- und Informationsaustausch und persönliche Begegnungen ein nachhaltiges Netzwerk sowie eine Grundlage für eine solide Kooperation zwischen den Anwaltschaften Chinas und Deutschlands zu schaffen.

Für das nächste  Seminar, das vom 2. - 9. Dezember 2018 in China, in der Provinz Guangxi (Nanning und Guilin) stattfindet, sucht die BRAK insgesamt 6 Teilnehmer/innen. Das Fachprogramm umfasst die Themen „Anwaltliches Berufsrecht“ sowie das „Verwaltungsrecht mit dem Schwerpunkt Umweltrecht“. Die deutschen Teilnehmer/innen werden die Möglichkeit haben, mit den chinesischen Kollegen die Rolle des Rechtsanwalts im Rechtstaat und die unterschiedlichen Aspekte des Umweltrechts zu diskutieren. Neben dem fachlichen Programm sind auch Besuche relevanter Institutionen und Gespräche mit deren Repräsentanten geplant.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018.
Informationen zur Bewerbung finden Sie in der beigefügten Ausschreibung.
 


9. Soldan Kanzleigründer-Preis:
Jetzt bis zum 10. September 2018 bewerben!


Obwohl der Anwaltsmarkt hart umkämpft ist, schaffen es Anwältinnen und Anwälte mit durchdachten Konzepten, Mut und Unternehmergeist auch heute noch immer wieder, mit ihrer eigenen Kanzlei erfolgreich zu sein. Um dieses Engagement zu würdigen, vergibt die Hans Soldan GmbH – gemeinsam mit dem Deutschen Anwaltverein / Forum Junge Anwaltschaft, der Bundesrechtsanwaltskammer und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung – dieses Jahr bereits zum 9. Mal den „Soldan Kanzlei-Gründerpreis“.

Bewerben können sich alle Anwältinnen und Anwälte, die im Zeitraum zwischen 2014 und 2016 entweder allein oder mit Partnern eine Kanzlei gegründet haben (über www.kanzleigruenderpreis.de). Bewerbungsschluss: 10. September 2018.

Die besten drei Gründungskonzepte werden durch eine Fachjury ausgewählt und erhalten Soldan-Gutscheine über jeweils 5.000 EUR, 3.000 EUR und 2.000 EUR. Die feierliche Preisverleihung findet am 11. Oktober 2018 an der Leibniz Universität Hannover statt.