Seminar(e) im Merkzettel
 
 

Kammerbeitrag

Der Kammerbeitrag der Rechtsanwaltskammer München beträgt:


im Regelfall:
für natürliche Personen: € 200,-
für juristische Personen: € 250,-


mit Ermäßigung:

  • für Mitglieder, die vor Vollendung ihres 35. Lebensjahres ihre Erstzulassung bei der RAK München beantragen (für das Jahr der Zulassung und die zwei darauf folgenden Jahre): € 140,-
  • für Mitglieder, deren Erwerbstätigkeit aufgrund der Geburt eines Kindes eingeschränkt ist (auf Antrag; für das Jahr der Geburt und die zwei darauf folgenden Jahre): € 100,-
  • für Mitglieder, die der RAK München seit mind. 10 Jahren angehören und vor Beginn des Geschäftsjahres das 70. Lebensjahr vollendet haben und für Mitglieder, die 100 % erwerbsgemindert sind (auf Antrag): € 150,-

Der Kammerbeitrag ist am 1. April jeden Jahres zur Zahlung fällig, Teilbeträge 2 Monate nach Rechnungsstellung.

 

Besteht die Mitgliedschaft nicht im ganzen Kalenderjahr, ist für jeden angefangenen Monat der Zugehörigkeit 1/12 des festzusetzenden Kammerbeitrags zu entrichten, Teilbeträge werden auf volle €-Beträge aufgerundet.

 

Rückständige Jahresbeiträge werden nach dem 30. Juni des Geschäftsjahres zweimal mit Monatsabstand angemahnt, danach zwangsweise beigetrieben. Die Mahnkosten betragen € 10,- (1. Mahnung) und € 10,- (2. Mahnung). Ein Erlass oder teilweiser Erlass des Kammerbeitrags ist nicht möglich, in besonderen Fällen kann jedoch auf Antrag vom Schatzmeister Stundung gewährt werden.

 

 

Aktuelles